Offene Ganztagsschule – ein eigener Raum für den Nachmittag


„Für viele Familien ist sie zur Organisation des Alltags eine immense Erleichterung.“

 

Ein Angebot, das sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe wendet und eine verbindliche, qualifizierte Nachmittagsbetreuung bis 16 Uhr gewährleistet. Je nach Wunsch und Notwendigkeit kann die OGTS für zwei bis fünf Tage pro Woche gebucht werden. 

Für die Schülerinnen und Schüler von Gymnasium und Realschule bietet unser Konzept der offenen Ganztagsschule einen pädagogisch angeleiteten Nachmittag mit…

…einem frisch zubereiteten, gesunden und leckeren warmen Mittagsessen in unserem Bistro, das von den Bertreuerinnen der OGTS begleitet wird

…einer qualifizierten Hausaufgabenbetreuung in unterschiedlichen Lernumgebungen für Einzel- und Gruppenarbeit

…sowie einem abwechslungsreichen Freizeit-programm mit freiem Spiel, täglichen pädagogischen Angeboten durch das Team der OGTS ergänzt durch regelmäßige Angebote von Lehrkräften beider Schulen in den Bereichen Sport, Musik, Kunst und Schulgarten.